Wie jetzt…!? ‚Reichsbürger‘ oder ‚Es reicht!-Bürger‘? | Freeman Joe Kreissl bei Lebenskraft.TV

Wenn eine Geschichte zu Ende geht, dann sollte man nicht den Fehler machen, sich an irgendein Detail darin festzuklammern. Man sollte auch damit aufhören, darüber zu streiten was alles passiert ist und wer jeweils daran Schuld gewesen sein könnte… es gibt so viele Perspektiven auf die Geschichte. Und jede davon ist natürlich 'wahr'.

Wenn eine Geschichte zu Ende geht, dann sollte man sich lediglich nach dem 'Was haben wir daraus gelernt?' fragen, nach der 'Moral von der Geschichte. Und was ist jetzt die Moral von der Geschichte…???

Ganz einfach:

Die Moral selbst ist die 'Moral von der Geschichte'. Die Sittlichkeit eben.

—————–

Liebe 'Reichsbürger'! Ja, es stimmt. Alles ist zum Geschäft verkommen, der Mensch wird in seiner 'natürlichen Person' in das Personalwesen eines Handelsunternehmens namens 'Staat' genötigt und darin gegen seinen Willen zwangsverwaltet. Solange er das nicht weiss ist alles in Ordnung. Wenn er es aber weiss und nicht länger bereit ist, diese Tatsache weiter hinzunehmen, dann ist das auch in Ordnung.
Nicht in Ordnung ist, wenn sich der Einzelne 'Aufmüpfige' bewaffnet und in den 'Kampf' zieht. Ich rufe hiermit dazu auf, sämtliche Waffen rund um Euch einzusammeln und zur Polizei zu bringen. Dort sind sie am Besten aufgehoben, es soll bitte kein einziger Schuss mehr fallen.
Und bitte hört auf, 'gierig' zu sein. Weder nach 'Rache', noch nach 'Genugtuung' oder 'Geld'… solange Ihr 'gierig' seid, werdet Ihr 'regiert' werden, das ist zwingend im grossen 'Resonanzfeld'.

Und habt keine Angst! Das Rechtssystem weiss, dass der Mensch 'als geistig-sittliches Wesen von Natur darauf angelegt ist, in Freiheit und Selbstbewusstsein sich selbst zu bestimmen und in der Umwelt auszuwirken.' (juristisches Wörterbuch, G. Köbler, Def. 'Menschenwürde') Bitte informiert Euch und folgt Eurem Gewissen, Eurer Moral, Eurem Herzen!
Danke an das Team von Lebenskraft.TV, Danke an jeden Einzelnen Zuseher und einen wunderschönen Guten Morgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 − 73 =