Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video

Spätestens mit Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes seit Anfang des Jahres, hat der Krieg um die Deutungshoheit in den Medien eine neue Dimension angenommen. Immer mehr Menschen kehren den Mainstreammedien den Rücken zu und schenken ihnen keinen Glauben mehr. Mehr in der aktuellen Sendung SchrangTV: Gleichzeitig nimmt die Zugriffsrate in den alternativen Medien, die nicht in das politisch korrekte Meinungsbild passen, rasant zu. Beispielsweise wurde das Video der bekannten Hamburger Lehrerin und Autorin des Buches „Deutschland außer Rand…

"Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video"

Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video

Spätestens mit Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes seit Anfang des Jahres, hat der Krieg um die Deutungshoheit in den Medien eine neue Dimension angenommen. Immer mehr Menschen kehren den Mainstreammedien den Rücken zu und schenken ihnen keinen Glauben mehr. Mehr in der aktuellen Sendung SchrangTV: Gleichzeitig nimmt die Zugriffsrate in den alternativen Medien, die nicht in das politisch korrekte Meinungsbild passen, rasant zu. Beispielsweise wurde das Video der bekannten Hamburger Lehrerin und Autorin des Buches „Deutschland außer Rand…

"Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video"

Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video

Spätestens mit Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes seit Anfang des Jahres, hat der Krieg um die Deutungshoheit in den Medien eine neue Dimension angenommen. Immer mehr Menschen kehren den Mainstreammedien den Rücken zu und schenken ihnen keinen Glauben mehr. Mehr in der aktuellen Sendung SchrangTV: Gleichzeitig nimmt die Zugriffsrate in den alternativen Medien, die nicht in das politisch korrekte Meinungsbild passen, rasant zu. Beispielsweise wurde das Video der bekannten Hamburger Lehrerin und Autorin des Buches „Deutschland außer Rand…

"Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht! + Video"

KenFM im Gespräch mit: Dr. Udo Ulfkotte (Gekaufte Journalisten)

Dr. Udo Ulfkotte ist am Freitag, den 13.01.2017, überraschend an einem Herzinfarkt verstorben. Das bestätigte seine Familie. Aus Anlass seines Todes verweisen wir auf das Interview, das wir vor knapp zwei Jahren mit ihm im Westerwald führen durften. Mit ihm verlässt ein kritischer Geist die deutsche Medienlandschaft. Dr. Udo Ulfkotte hat 17 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet. Die FAZ verstand sich, so Ulfkotte, lange als die Lehman Brothers unter den Print-Medien. Vor der…

"KenFM im Gespräch mit: Dr. Udo Ulfkotte (Gekaufte Journalisten)"