DSGVO: Viele Blogger schalten Webseiten ab.

Große, finanzstarke Unternehmen können die Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einfach an Experten auslagern. Für viele, zum Beispiel Blogger, stellt sich diese Frage gar nicht – viel zu teuer. Am 25. Mai d.J., endete nun die zweijährige Übergangsfrist der europaweiten Verordnung, die Nutzern mehr Kontrolle und Transparenz über ihre eigenen Daten verschaffen soll und die […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"DSGVO: Viele Blogger schalten Webseiten ab."

Geldregen auf Steuerkosten und „Bestrafe einen, erziehe viele!“

„Bestrafe einen, erziehe viele“ War dieses Motto der Beweggrund für den unfassbaren „Shitstorm“ der Medien gegen einen rechtschaffenen, beliebten und garantiert nicht fremdenfeindlichen Schulleiter eines Gymnasiums nach der Grenzöffnung? Was war seine Verfehlung? Doktor Mannke hatte lediglich einen Artikel veröffentlicht, in welchem er auf mögliche Gefahren durch unkontrollierte Masseneinwanderung von nahezu einer Million Menschen in […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Geldregen auf Steuerkosten und „Bestrafe einen, erziehe viele!“"