Heute noch aktuell – 90 Jahre altes Buch: Spannendes Wissen von Gesundheit und Krankheit

Hippokrates sagte: “Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“ Speziell, wenn man sich mit der Naturmedizin und ihren vielen Rezepten auseinandersetzt, dann erfährt man vielfach aus den Erfahrungen von Ärzten: Dies oder das fördert die Selbstheilungskräfte. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie diese Selbstheilungskräfte eigentlich funktionieren? […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Heute noch aktuell – 90 Jahre altes Buch: Spannendes Wissen von Gesundheit und Krankheit"

Scheidungskinder: Anfälliger für Infekte – Konfliktreiche Scheidungen haben noch Jahrzehnte später Folgen für das Immunsystem

Späte Folgen: Verläuft die Scheidung der Eltern konfliktreich, können die Kinder noch als Erwachsene unter den Spätfolgen leiden – und das nicht nur seelisch, sondern auch körperlich. Solche Scheidungskinder sind später oft anfälliger gegenüber Infektionen: Sie entwickeln nach einem Virusinfekt dreimal häufiger eine Erkältung, wie ein Experiment belegt. Die Ursache ist wahrscheinlich ein dauerhaft verändertes Immunsystem. Sind die Eltern auch nach der Scheidung verkracht, kann dies bei den Kindern noch Jahrzehnte später Gesundheitsfolgen auslösen. ©…

"Scheidungskinder: Anfälliger für Infekte – Konfliktreiche Scheidungen haben noch Jahrzehnte später Folgen für das Immunsystem"

Schlaganfall Erfahrungsbericht: „Alles auf Null und noch einmal von Vorne“

Jedes Jahr ereignen sich rund 280.000 Schlaganfälle in Deutschland – umgerechnet alle zwei Minuten ein Fall. 63.000 Menschen sterben daran. Damit ist der Schlaganfall dritthäufigste Todesursache nach Herz- und Krebserkrankungen. Besonders gefährlich ist ein Verschluss der mittleren Hirnarterie. Einen solchen schweren Mediainfarkt erleiden mindestens 5000 Menschen alljährlich, etwa die Hälfte ist über 60 Jahre alt. […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Schlaganfall Erfahrungsbericht: „Alles auf Null und noch einmal von Vorne“"

Boliviens Präsident im RT-Interview: Hauptmittel des US-Imperium sind noch immer Staatsstreiche

Von rt.com – Foto :Der bolivianische Präsident Evo Morales – Quelle: Reuters In einem Exklusiv-Interview mit RT hat der bolivianische Präsident Evo Morales ausführlich Stellung genommen zur außenpolitischen Agenda der USA in Nordkorea, Syrien und im lateinamerikanischen Kontext, insbesondere in Venezuela.   Die USA seien laut Morales einer der Staaten mit einer „extrem selbstbezogenen und arroganten Denkweise“. Dies würde sich insbesondere am derzeitigen Umgang mit Nordkorea zeigen. “Ich kann nicht verstehen, wie die Regierungen einiger Länder,…

"Boliviens Präsident im RT-Interview: Hauptmittel des US-Imperium sind noch immer Staatsstreiche"

Das EGO – kann man weder auflösen noch ganz kontrollieren!

Leid und Unglück im eigenen Leben haben ihren Ursprung oft in der übertriebenen Anhaftung am eigenen Ego. Sich abmühen für ein dickes Bankkonto, nach Anerkennung von anderen streben, der Beste oder die Schönste sein wollen… Wenn du in solchen Dingen keinen Sinn mehr siehst, ist es Zeit für Dich geworden, Dich mit deinem wahren Ich […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Das EGO – kann man weder auflösen noch ganz kontrollieren!"