Die Religion der Political Correctness: Tabus ersetzen Moral und Ethik

Über Ethik und Moral haben sich Jahrhundertelang die brillantesten Köpfe tiefschürfend auseinandergesetzt: Hegel, Kant, Humboldt, Schiller, Goethe, Fichte … Immanuel Kants kategorischer Imperativ ist im Prinzip die philosophisch-aufgeklärte Variante der zehn Gebote. („Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“) Der Unterschied besteht darin, dass er […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Die Religion der Political Correctness: Tabus ersetzen Moral und Ethik"

Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp

Flammende Rede von Andreas Popp auf dem Wissensforum zu unserer völlig aus dem Ruder gelaufenen Zeit. Andreas Popp sprach Klartext, wie es sonst nicht üblich ist und wollte auch auf die vorgegebene Political Correctness keine Rücksicht nehmen. Mit tosendem, langem Applaus und höchster Begeisterung bedankte sich das Publikum. Mehr unter http://www.wissensmanufaktur.net/

"Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp"

Wie jetzt…!? ‚Reichsbürger‘ oder ‚Es reicht!-Bürger‘? | Freeman Joe Kreissl bei Lebenskraft.TV

Wenn eine Geschichte zu Ende geht, dann sollte man nicht den Fehler machen, sich an irgendein Detail darin festzuklammern. Man sollte auch damit aufhören, darüber zu streiten was alles passiert ist und wer jeweils daran Schuld gewesen sein könnte… es gibt so viele Perspektiven auf die Geschichte. Und jede davon ist natürlich 'wahr'. Wenn eine Geschichte zu Ende geht, dann sollte man sich lediglich nach dem 'Was haben wir daraus gelernt?' fragen, nach der 'Moral…

"Wie jetzt…!? ‚Reichsbürger‘ oder ‚Es reicht!-Bürger‘? | Freeman Joe Kreissl bei Lebenskraft.TV"

Freeman’sCool! | ‚Das Recht und seine vergessene Schwester – und MacGyver‘

Wenn die so genannten 'Volksvertreter' schon der Reihe nach zurücktreten und dabei sagen, dass sie ‘es‘ nicht mehr ausgehalten haben, dann stellt sich doch zwangsläufig die Frage, ob und wie man zum Beispiel auch als so genannter 'Staatsbürger' zurücktreten könnte… weil man 'es' halt einfach nicht mehr erträgt, weil ‘es' so gemein ist… Die Anleitung dazu steht im juristischen Wörterbuch und ist landläufig unter 'Freeman' bekannt. Joe Kreissl mit einem Statement zur jüngsten Fernsehsendung im…

"Freeman’sCool! | ‚Das Recht und seine vergessene Schwester – und MacGyver‘"

Freeman’sCool! | ‚Die geistig-sittliche Freiheit ist definitiv und unantastbar vorgeschrieben!‘

Freeman Joe Kreissl über die Tatsache, dass der Weg des Freeman im juristischen Wörterbuch steht und daher auch nicht verboten werden kann. Ganz im Gegenteil, das Recht empfiehlt ihn sogar zur Besserung für den Fall, dass im Land eventuell 'Lügner an der Spitze wären'… oder ‘Erpresser die Rechtsaufsicht hätten'… Der Weg der geistigen Sittlichkeit. Man könnte ihn auch 'Die angekündigte zweite Wiederkunft vom so genannten JesusBewusstsein' nennen, aber das ist schon so abgedroschen … und…

"Freeman’sCool! | ‚Die geistig-sittliche Freiheit ist definitiv und unantastbar vorgeschrieben!‘"