„Mein Kampf lesen“ Kapitel 9 „Die Deutsche Arbeiterpartei“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 9 „Die Deutsche Arbeiterpartei“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 8 „Beginn meiner politischen Tätigkeit“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 8 „Beginn meiner politischen Tätigkeit“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 8 „Beginn meiner politischen Tätigkeit“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 8 „Beginn meiner politischen Tätigkeit“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 7 „Die Revolution“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 7 „Die Revolution“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 6 „Kriegspropaganda“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 6 „Kriegspropaganda“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 4 „München“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 4 „München“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 2 „Wiener Lehr- und Leidensjahre“"

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 1 – Im Elternhaus 

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 1 – Im Elternhaus "

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 1 – Im Elternhaus 

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Kampf lesen“ Kapitel 1 – Im Elternhaus "

Schau dir „MRTV-Live: Terror in Albershausen / Baden Württemberg – Gemeinde, mein Feind im Nest!“ auf YouTube an

ohne Worte – alle Informationen im Video erklärt. So sieht ein deutscher Steuerzahler aus, wenn er auf´s System vertraut. Die kleinen Schmerzen und Gesundheitsschäden sowie die Verletzung der Menschenwürde durch Menschenrechtverletzung sind nicht materiell erfaßt. Menschen werden in der Psychose Staatsillusion des UNRechts durch die Personifikation schwer reaktiv krank. Gesunde Menschen werden in der Illusion […] DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung – Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch…

"Schau dir „MRTV-Live: Terror in Albershausen / Baden Württemberg – Gemeinde, mein Feind im Nest!“ auf YouTube an"

DER Weg zum MenschSEIN – Mein Wille an den Gerichthof der Menschen 

  Am Anfang war das Wort. Der Mensch spricht, die Person schreibt. Ich bin Alexander Es soll vor dem Gerichthof der Menschen als oberstes Bundesgericht festgestellt werden, ob die Bundestagswahl der Parteien im Grundgesetz rechtfähig ist. Es soll vor dem Gerichthof der Menschen als oberstes Bundesgericht festgestellt werden, wie die Grundrechtfähigkeit an staatlichen Organisationen nach […] DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung – Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch…

"DER Weg zum MenschSEIN – Mein Wille an den Gerichthof der Menschen "

„Mein Verbrechen ist, daß ich will, daß Deutschland die Heimat der Deutschen bleibt!“

Der wegen „Volksverhetzung“ verurteilte Horst Mahler, soll nach seiner Auslieferung aus Ungarn seine Reststrafe weiter in der Justizvollzugsanstalt Brandenburg/Havel verbüßen. Der 81-Jährige war im April vor seinem angeordneten Haftantritt nach Ungarn gereist und hatte dort Asyl beantragt. Mitte Mai wurde er in der ungarischen Grenzstadt Sopron festgenommen. Ein Gericht in Budapest kündigte am Dienstag nach […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"„Mein Verbrechen ist, daß ich will, daß Deutschland die Heimat der Deutschen bleibt!“"

Serdar Somuncu – über Hassprediger – Interview Teil 1

In dieser Ausgabe zu Gast: Regisseur, Schauspieler, Musiker und Kabarettist und türkischer Staatsbürger Serdar Somuncu, unter anderem bekannt durch seine Lesungen aus Adolf Hitlers "Mein Kampf". Ken Jebsen spricht mit ihm über die Besonderheiten seiner Karriere, die deutsche Medienlandschaft, Adolf Hitler und darüber, ob Bild-Chef Kai Diekmann ein Hassprediger ist. www.kenfm.de www.somuncu.de www.facebook.com/KenFM.de www.gplus.to/kenfm Moderation: Ken Jebsen Kamera: Ferry Dietel Edit: Paul Alpha / LIVE

"Serdar Somuncu – über Hassprediger – Interview Teil 1"