Die Flüchtlingslüge: Petra Paulsens offener Brief an die ARD

Wussten Sie schon, dass es gar keine illegale Masseneinwanderung gibt, sondern es sich dabei lediglich um eine Illusion der Unterzeichner der Erklärung 2018 handelt. Nein? Dann schauen Sie mal in die ARD-Sendung „Titel Thesen Temperamente“ vom 8. April 2018 (ab Minute 9). Bestsellerautorin Petra Paulsen hat sich die Sendung angeschaut und ist fassungslos. Nun verfasste sie einen offenen Brief an die ARD-Verantwortlichen. Hier ihr Schreiben im Wortlaut: Gesendet: Montag, 09. April 2018 um 15:31 Uhr An: info@DasErste.de Betreff: Offener Brief…

"Die Flüchtlingslüge: Petra Paulsens offener Brief an die ARD"

Die Flüchtlingslüge: Petra Paulsens offener Brief an die ARD

Wussten Sie schon, dass es gar keine illegale Masseneinwanderung gibt, sondern es sich dabei lediglich um eine Illusion der Unterzeichner der Erklärung 2018 handelt. Nein? Dann schauen Sie mal in die ARD-Sendung „Titel Thesen Temperamente“ vom 8. April 2018 (ab Minute 9). Bestsellerautorin Petra Paulsen hat sich die Sendung angeschaut und ist fassungslos. Nun verfasste sie einen offenen Brief an die ARD-Verantwortlichen. Hier ihr Schreiben im Wortlaut: Gesendet: Montag, 09. April 2018 um 15:31 Uhr An: info@DasErste.de Betreff: Offener Brief…

"Die Flüchtlingslüge: Petra Paulsens offener Brief an die ARD"

George Soros Kenner packt über Flüchtlingskrise und Bargeldverbot aus

Der Börsen- und Wirtschaftsfachmann Axel Retz bei SchrangTV-Talk. Er bringt Insider Meldungen, die nicht im Mainstream laufen sowie Tipps, wie man sein Geld vor dem drohenden Bargeldverbot sichern kann. Mehr Videos und Informationen unter www.macht-steuert-wissen.de. Neu: "Die GEZ-Lüge" von Heiko Schrang: http://shop.macht-steuert-wissen.de/Buecher/Die-GEZ-Luege.html

"George Soros Kenner packt über Flüchtlingskrise und Bargeldverbot aus"

Die verbotene Predigt zur Flüchtlingslüge (21.11.2015)

Pastor Jakob Tscharntke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt von Quer-Denken.tv. Jakob Tscharntke von der Evangelische Freikirche Riedlingen sprach in zwei Predigten zur aktuellen Einwanderungsfrage unbequeme Wahrheiten aus – und bekam es prompt mit dem Staatsanwalt zu tun. Der Pastor bekam für seine mutigen Predigten neben vielem Zuspruch von der Basis und seiner Gemeinde das übliche „bashing“von den Mainstram Medien und aus dem eigenen kirchlichen Leitungsbereich. Weitere Gesprächsthemen im Interview: mediale Berichterstattung öffentlicher Druck der…

"Die verbotene Predigt zur Flüchtlingslüge (21.11.2015)"