Ernst Wolff über Fassadendemokratie und das globale Finanzsystem

Vortrag und Buchvorstellung vom 08.11.2017 im „Studierendenclub QuasiMono“. Ernst Wolff, 1950 geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, unter anderem als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der sich der Spiegel-Bestseller-Autor seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Ernst Wolff über Fassadendemokratie und das globale Finanzsystem"

Ernst Wolff über Fassadendemokratie und das globale Finanzsystem

Vortrag und Buchvorstellung vom 08.11.2017 im „Studierendenclub QuasiMono“. Ernst Wolff, 1950 geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, unter anderem als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der sich der Spiegel-Bestseller-Autor seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Ernst Wolff über Fassadendemokratie und das globale Finanzsystem"

Kaufsucht ist sehr ernst zu nehmen

    Es sind nicht gerade wenige Menschen, die unter irgendwelchen Süchten leiden. Einige Suchterscheinungen sind in letzten Jahren allerdings extrem auffällig geworden. Da wäre zum einen die Smartphone-Sucht. Überall und in Massen sieht man ihn: den Homo Smartphonikus.     Das sind jene Menschen, die so gut wie ständig ihr sogenanntes „smartphone“ in der […] News Top-Aktuell

"Kaufsucht ist sehr ernst zu nehmen"