Verfassungsstaatliche Grundlagen – Gewaltenteilung

Ein Filmausschnitt aus der didactmedia®-DVD „Verfassungsstaatliche Grundlagen". „Verfassungsstaatliche Grundlagen" klärt grundsätzliche Begriffe wie Grundgesetz, Grundrechte, Demokratie, Republik, föderalistischer Bundesstaat, Rechts- und Sozialstaat und erläutert deren Bedeutungen. Damit wird ein umfassender Einstieg und Überblick zum Themenfeld „das politische System in der Bundesrepublik Deutschland" geboten und ein grundsätzliches Verständnis für die parlamentarische Demokratie, den Föderalismus und die Gewaltenteilung in einem Rechtsstaat geschaffen. Die didaktische DVD ist so aufgebaut, dass sie im Unterricht der Sekundarstufe alle weiteren Einheiten…

"Verfassungsstaatliche Grundlagen – Gewaltenteilung"

Film DVD / SoWi: GEWALTENTEILUNG / Demokratie

Hier DVD bestellen: http://www.filmsortiment.de "Die Macht des Staates unterliegt der Gewaltenteilung. Sie gliedert sich auf in die Legislative, die Exekutive und die Judikative. Bundestag und Bundesrat bilden die Legislative: Sie verfassen und erlassen Gesetze. Die Regierung aus Bundeskanzler und Ministern bildet die Exekutive. Sie sorgen dafür, dass die Gesetze eingehalten und umgesetzt werden. Das Bundesverfassungsgericht und die obersten Gerichtshöfe bilden die Judikative: Sie bestrafen Gesetzesverstöße. Auf der Länderebene ist die Verteilung äquivalent: In allen 16…

"Film DVD / SoWi: GEWALTENTEILUNG / Demokratie"

Jura Basics: Gewaltenteilung | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Gewaltenteilung ist die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zwecke der Machtbegrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit. Nach historischem Vorbild werden dabei die drei Gewalten Gesetzgebung (Legislative), Vollziehung (Exekutive) und Rechtsprechung (Judikative) unterschieden. Rechtsanwalt Christian Solmecke Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht. _______________________ Weitere Links zum Thema:…

"Jura Basics: Gewaltenteilung | Rechtsanwalt Christian Solmecke"

Gewaltenteilung

Staatsgewalt und Gewaltenteilung „Sonst könnte ja jeder machen, was er will." Wer hat die Macht in Deutschland? Wer entscheidet was? Und wer kontrolliert, dass alles rund läuft? Wir haben es uns von Schülern erklären lassen. Der Film ist Teil der Serie "Wie geht Deutschland" des Bundesrates.

"Gewaltenteilung"

Gewaltenteilung – Wie funktioniert’s?

Sich Gewalt teilen bedeutet nicht, sich beim Verprügeln abzuwechseln. Nein. Dabei geht es um die drei Gewalten Legislative, Exekutive und Judikative. Komische Wörter, die in der Demokratie und der Politik aber sehr wichtig sind. Sie regeln nämlich die Gesetze und damit so gut wie alles, was in einem Land passiert. Wie die Gewaltenteilung in Deutschland geregelt ist, erkläre ich euch in diesem Video und dabei bin ich hoffentlich besser, als all die doofen Arbeitsblätter, die…

"Gewaltenteilung – Wie funktioniert’s?"

Gewaltenteilung einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

In einer Demokratie ist die Staatsgewalt aufgeteilt, um einem Machtmissbrauch durch eine einzelne Person oder Partei vorzubeugen. Die ist die sogenannte „Gewaltenteilung." Falls ihr euch schon immer gefragt habt, was es mit Exekutive (Regierung und öffentliche Verwaltung), Legislative (Gesetzgebung) und Judikative (Rechtsprechung) auf sich hat, klären wir euch hier auf! Dieses Erklärvideo wurde produziert von explainity GmbH Homepage: www.explainity.com E-Mail: info@explainity.com Wenn Sie Interesse an einem eigenen explainity Erklärvideo haben, besuchen Sie unsere Website www.explainity.com…

"Gewaltenteilung einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)"

Trainingsbuch Kundenkontakt: Der Weg zum souveränen Umgang mit allen Kunden

Trainingsbuch Kundenkontakt: Der Weg zum souveränen Umgang mit allen Kunden Der tägliche Kontakt mit Kunden verlangt einem viel ab: Nerven wie Drahtseile, eine Engelsgeduld, Menschenkenntnis, diplomatisches Geschick u. v. m. An oberster Stelle steht unangefochten: eine positive Grundhaltung! Diese zu bewahren, selbst wenn der Kunde auf Konfrontationskurs geht, ist die größte Kunst. Expertin Monica Schori zeigt in ihrem Trainingsbuch, wie man sich die nötigen Fähigkeiten systematisch aneignet und diese Kundenkönigsdisziplin meistert. Mithilfe von Übunge Price:…

"Trainingsbuch Kundenkontakt: Der Weg zum souveränen Umgang mit allen Kunden"

Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“

Moral ist dem Juden kein Begriff, schon gar nicht in Anwendung auf andere Völker. Nur innerhalb seines eigenen Volkes erkennt er etwas wie Solidarität und Gemeinsamkeit in der Sache gegen andere. Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde […] lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

"Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“"