Kaukasus: Tscherkessischer Aktionsplan und Russland

Die radikale Bestrebungen der “Circassian Repatriation Organisation” stellen derzeit das große Risiko für den Nordkaukasus dar. Dabei unterscheiden sich die Zielvorstellungen und Methoden innerhalb der Bewegung. Allerdings unterlagen viele junge Tscherkessen dem Einfluss radikaler islamistischer Netzwerke. Radikale Nationalisten fordern einen von Russland unabhängigen Staat. Sind auch IS-Kämpfer in Deutschland? Ja, die sind bereits “Mitten unter […]

Der Beitrag Kaukasus: Tscherkessischer Aktionsplan und Russland erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.

lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 3