Fürsorge?

Irgendwie eigenartige Sicht.

Mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen würde der Staat die Arbeitslosen »alleine lassen«.

Aber wenn er sie zur Arbeit zwingt, mittels der Hartz4-Sanktionen, dann kümmert er sich um die Menschen?

https://treffpunkt-troisdorf.de/grundeinkommen/

Das wäre etwa so, als ob ein Sklave gegen die Abschaffung der Sklaverei ist, weil sich der Sklavenhalter um den Sklaven »kümmert«.

Und mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen würde sich der Sklave »im Stich gelassen« fühlen. – Deshalb ist er gegen die Abschaffung der Sklaverei.

Gesellschaft heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 + = 37