Filmtipp: Der Ring des Buddha – Toni Hagen

Als „Retter der Tibeter“ titulierte ihn die Zeit: Toni Hagen (* 17. August 1917 in Luzern; † 18. April 2003 auf der Lenzerheide) war Schweizer Geologe und Mitbegründer der modernen Entwicklungshilfe. Zu seinem 100. Geburtstag präsentieren wir euch die filmische Darstellung seiner Heldentaten im Kampf für das Überleben tausender tibetischer Flüchtlinge: Der Ring des Buddha. Jetzt zu einem einmaligen Sonderpreis von 4,99 €.

Filmtipp:Toni Hagen – Der Ring des Buddha
Ein eindrückliches Plädoyer für Humanität und Solidarität!

DVD - Toni Hagen
DVD – Toni Hagen

Toni Hagen
Der Ring des Buddha

Der Film „Der Ring des Buddha“ zeigt eindrücklich mit Originalbelegen das wahre Flüchtlingsdrama, wie es sich 1950 bis heute in Tibet zuträgt. Mit phantastischen Aufnahmen in Nepal, Tibet und dem Himalaya wurde die beschwerliche Reise zigtausender Tibeter in eine ungewisse Zukunft nachempfunden. Wie Einzelne durch ihre Handlungen Großes bewirken können, zeigt dieser Film. Toni Hagen war damals zur richtigen Zeit am rechten Fleck und handelte. Er ist Mitbegründer der Grundregel „Hilfe Zur Selbsthilfe“, wie sie heute in der Flüchtlingshilfe angewendet wird.

Toni Hagen

Schätze sollte er finden in den unerforschten und unzugänglichen Weiten von Nepal Toni Hagen, ein junger Schweizer Geologe. Was er fand, waren atemberaubende Landschaften, eine fremde Kultur und die Menschlichkeit. Im Auftrag des Königs von Nepal durchquerte Toni Hagen 1950 als erster Europäer das verbotene Königreich.
Mehr als zehn Jahre und mehr als 14.000 km zieht Toni Hagen durch Nepal. Die mystische Landschaft und die Menschen mit ihrer Kultur ziehen ihn jedoch immer mehr in ihren Bann. Als nach der Annexion Tibets durch China und dem Volksaufstand von 1959 Tausende von Tibetern über den Himalaja nach Nepal strömen, stemmt sich Toni Hagen gegen die übliche Praxis, wie mit Flüchtlingen umgegangen wird.

Ihre Not vor Augen erarbeitet Toni Hagen das Konzept der Entwicklungshilfe, wie es heute in den Krisengebieten der Welt noch Gültigkeit hat. Tausende von Tibetern verdanken ihm sein Leben. Toni Hagen wird zur Legende, ganz Nepal und Tibet verehrt ihn.

Filmtipp:Toni Hagen – Der Ring des Buddha
Ein eindrückliches Plädoyer für Humanität und Solidarität!

Der YouTube-Trailer zum Film: Der Ring des Buddha

 

DVD - Toni Hagen
DVD – Toni Hagen

Toni Hagen
Der Ring des Buddha

 

Tausende von Tibetern verdanken ihm sein Leben. Toni Hagen wurde zur Legende. Der aufwendig produzierte Kinofilm „Der Ring des Buddha“ ist eine Hommage an Toni Hagen und ein aufrichtiges Plädoyer für Humanität und Solidarität. Die ZEIT titulierte Toni Hagen als Retter der Tibeter und das ZDF ehrte den Fim in dem es den Ring des Buddha ausstrahlte.

Sein Film „Der Ring des Buddha“ ist ein aufrichtiges Plädoyer für Humanität und Solidarität. Mit vielen zum ersten Mal veröffentlichten Aufnahmen der Tibetkrise von 1959.

 

Weitere spannende und inspirierende Filmtipps:

Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

What happiness is – Bhutan auf der Suche nach dem Glück

Quantum Communication – Die Kommunikation deiner Frequenz

Filmtipp:Toni Hagen – Der Ring des Buddha
Ein eindrückliches Plädoyer für Humanität und Solidarität!

Horizonworld – bewusst leben und denken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 2