Die Physik der Zukunft: Unser Leben in 100 Jahren

  • Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab!
  • Harald Lesch | Die Welt in 100 Jahren
  • Die Physik der Zukunft Unser Leben in 100 Jahren
  • Die Physik der Zukunft Unser Leben in 100 Jahren
  • „Wasser ist H2O? Das glauben Sie doch selbst nicht!“ • Die Welt in 100 Jahren | Ernst Peter Fischer
  • Wie sieht die Zukunft aus?
  • Plan: Neue Weltordnung – Prof. Dr. Sergej Sall ( russisch – deutsch)| ExtremNews – 26.11.2016
  • In 100 Jahren zum Mars? | Harald Lesch
  • The next 100 Years. Visionen einer Zukunft – Folge 5: Die Zukunft gestalten.
  • „2054 – unsere Welt in 40 Jahren‟ – ZDF/Redaktion aspekte
«
»
Rating: 
Amazon Price: EUR 12,99 (as of 16. August 2017 21:33 – Details). Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on the Amazon site at the time of purchase will apply to the purchase of this product.

Product Details

  • Taschenbuch: 624 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 7 (2. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499628155
  • ISBN-13: 978-3499628153
  • Originaltitel:  Physics of the Future. How Science Will Shape Human Destiny and our Daily Lives by the Year 2100
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3,3 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 77 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
    • Nr. 10.582 in Bücher
    • Nr. 1 in Bücher > Fachbücher > Ingenieurwissenschaften > Luft- & Raumfahrttechnik
    • Nr. 1 in Bücher > Fachbücher > Informatik > Angewandte Informatik > Softcomputing
    • Nr. 3 in Bücher > Fachbücher > Physik & Astronomie > Hilfsmittel

Customer Reviews

Unglaublich!

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 9. Dezember 2014
By Amazon Kunde
Das Buch haut einen von der ersten bis zur letzten Seite aus den Socken…zumindest ging es mir so. Eine genaue Analyse des heute technisch Erreichten und des zukünftig Möglichen. Da werden viele Dinge die er schreibt in den nächsten Jahren wohl auch eintreten. Manch sind es bereits heute. Sehr zu empfehlen!

Hawking

 am 4. Juni 2017
By Karl Wilhelm Goebel
Alles ganz gut und ganz schön. Wenn aber in 100 Jahren alles vorbei sein soll….So meint es der große Geist…

Michio Kaku hat seinen Jules Verne Test sehr gut bestanden!

82 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 19. September 2012
By Christian Döring
Mit Physik hab ich eigentlich nicht viel am Hut, deshalb hab ich bei diesem Buch zu Beginn ein wenig gezögert, aber dann waren die 550 Textseiten in einem Zug durchgelesen. Der japanische Physiker Michio Kaku beschreibt den Alltag in 100 Jahren. Dazu hat er viele Wisenschaftler befragt um nicht in planlosem Gewirr und Wunschdenken zu enden.

Ich hoffe, dass Michio Kaku mit seiner überwiegend positiven Sicht der Zukunft Recht behält…

30 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 6. November 2012
By Retro Kinski
Michio Kaku ist für mich mit Brian Greene der beste, produktivste, aber auch der am besten lesbare und verständlichste Autor populärwissenschaftlicher Bücher im Bereich theoretische Physik und Astronomie. Aber sein Einflussbereich und Wissen reicht weit über diese Themen hinaus wie man auch an der Themenvielfalt des vorliegenden Buches feststellen kann. Kaum ein anderer versteht es so gut, komplexe Zusammenhänge in einfachen Worten darzustellen ohne auf sachlichen Tiefgang zu verzichten. Zu bemängeln gibt es auch etwas auch wenn dies nicht entscheidend für die gute Bewertung ist. Oft erfährt man insbesondere am Anfang nichts neues und wer die Augen stets offen hält kennt vieles was Kaku dort anspricht schon zu genüge, seien es die Roboterhunde oder diverse andere Erfindungen. Zudem ist der Stil oft leicht chaotisch und ich hätte mir etwas mehr Struktur gewünscht und manchmal erwischt man sich dabei etwas von Absatz zu Absatz zu springen da Kaku leicht abdriftet und in Prosa verfällt.

Rosarote Kontaktlinsen?!

12 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
 am 13. Dezember 2013
By Leonidas
Das umfangreiche Buch von Michio Kaku ist wirklich sehr unterhaltsam und aufschlußreich, denn im Gegensatz zu den Ideen vieler Science-Fiction-Autoren basieren seine Annahmen auf schlüssigen und nachvollziehbaren Annahmen. Der Mann ist eben Wissenschaftler und kein Fabulant.

Interessante Zukunftsvisionen

 am 3. Oktober 2015
By Ralph
Ich kenne den Autor schon aus dem Fernsehen und auf dieses Buch bin ich gestoßen nach der Lektüre des Romans „Control“ von Daniel Suarez. Im Anhang zu „Control“ wird es in seiner Leseliste genannt, er hatte es zu Recherchezwecken gelesen. „Die Physik der Zukunft“ hat mir größtenteils gut gefallen: der Autor berichtet von seinen Gesprächen mit Nobelpreisträgern und von seinen Besuchen aktueller Forschungseinrichtungen. Man erfährt, an welchen Projekten derzeit geforscht wird und in welchen Zeiträumen uns diese Innovationen zur Verfügung stehen werden und wie sie möglicherweise unser Leben beeinflussen werden. Das liest sich alles sehr interessant. Sehr aufschlußreich fand ich die Erklärungen, inwiefern unsere Vergangenheit als Höhlenmenschen immer noch unser Verhalten steuert (erklärt die Unmöglichkeit auf Papier zu verzichten oder typisch menschliches Verhalten an der Börse). Ich habe viel Neues erfahren.

Nicht ohne Grund ist Kaku in Amerika ein Star.

Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
 am 17. September 2014
By R+E Todtenhaupt
Ein Ausblick auf unsere Zukunft ist immer schwierig. Die steinzeitliche Natur des Menschen in Verbindung mit den fantastischen Fortschritten durch die arbeitsteilige Forschung erlaubt zumindest ansatzweise über die Zukunft zu spekulieren. Das Buch liefert dazu den technischen Background in leicht verständlicher Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =