Die Angst der Systemmedien vor Petra Paulsens Bestseller

Das Buch der bekannten Hamburger Lehrerin Petra Paulsen, „Deutschland außer Rand und Band“, das in unserem Verlag erschienen ist, hat nur zwei Wochen nach Erscheinen die Top 20 der Spiegel Bestseller gestürmt.

Hier geht es zum Buch.

Das neuste Video wurde passend zur aktuellen Situation in Deutschland im Privatbüro von Erich Mielke in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Berlin gedreht.

Zitat Petra Paulsen: „Wir haben hier Zustände, wie man sie sich vor wenigen Jahren noch nicht hätte vorstellen können.“

Wie groß die Angst der Systemmedien vor Petra Paulsens Buch inzwischen ist, zeigt ein Artikel des Berliner Tagesspiegel: „Petra Paulsen, Thorsten Schulte & Co: Warum rechte Bücher zu Bestsellern werden“.

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern und unterstützt die Arbeit von Heiko Schrang: https://www.macht-steuert-wissen.de/unterstuetze-heiko-schrang/

(c) MSW-Verlag Heiko Schrang

Der Beitrag Die Angst der Systemmedien vor Petra Paulsens Bestseller erschien zuerst auf Macht-steuert-Wissen.de.

Macht-steuert-Wissen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

66 − = 59