Andreas Popp – Vortrag bei „Der Währungscountdown“ 23. Juni 2013 in Berlin

Quelle: http://anthrovz.de siehe auch Teil 1: Vortrag von Bernd Senf: http://youtu.be/qP8LQd0f8w4 ANDREAS POPP: Seit mehr als 25 Jahren steht der ehemalige Vorstandsvorsitzende einer sehr erfolgreichen Unternehmensgruppe mit seiner konstruktiven Ordnungskritik im Licht der versierten Öffentlichkeit. Die sogenannte Finanzkrise prognostizierte der unabhängige Forscher lange Jahre vor der „Lehmann-Brother-Pleite". Andreas Popp, Jahrgang 1961, Dozent für Makroökonomie, begann seine Laufbahn 1983 im Bereich Risk-Management bei einer Unternehmenstochter der Londoner Guardian Royal Exchange Ltd. in Hamburg. Ab 1984 war…

"Andreas Popp – Vortrag bei „Der Währungscountdown“ 23. Juni 2013 in Berlin"

Wird bald ein Ruck durch Deutschland gehen? Andreas Popp

http://www.wissensmanufaktur.net Die Gesamtveranstaltung als DVD: http://ereignishorizont-kongress.info Bundespräsident Roman Herzog forderte einst: „Durch Deutschland muss ein Ruck gehen!" Wird der Ruck zu einem Marsch des Volkes auf die Regierungszentrale (in Frankfurt) führen? Es ist der 07.09.2013 im Congress Centrum Heidenheim. Peter Herrmann von „Seminare mit Seele" wagt den professionell gestalteten Schritt einer ungewöhnlichen „Kombination". Forscher auf vielen Gebieten sind sich einig: Die Welt ist nicht nur das, was sie vordergründig zu sein scheint. Weder die Natur-,…

"Wird bald ein Ruck durch Deutschland gehen? Andreas Popp"

Medien, Macht und Manipulation: Eva Herman, Andreas Popp, Michael Vogt

http://www.wissensmanufaktur.net/medien-macht-manipulation Welche Macht haben die Medien? Wer steuert sie? Gibt es in Deutschland das Recht auf freie Meinungsäußerung? Der Historiker und Journalist Michael Vogt beleuchtet diese Fragen im Gespräch mit Eva Herman und Andreas Popp: Neben aktuellen Beispielen berichtet Herman über noch nie veröffentlichte Einzelheiten zur legendären Kerner-Sendung 2007; Popp erläutert die jahrzehntelange politische Entwicklung in Richtung publizistischer Unfreiheit, die heute geradewegs in die Nazifalle führen kann. Das „ZDF-Kerner-Tribunal“ dient als beeindruckendes Beispiel eines inzwischen…

"Medien, Macht und Manipulation: Eva Herman, Andreas Popp, Michael Vogt"

Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp

Flammende Rede von Andreas Popp auf dem Wissensforum zu unserer völlig aus dem Ruder gelaufenen Zeit. Andreas Popp sprach Klartext, wie es sonst nicht üblich ist und wollte auch auf die vorgegebene Political Correctness keine Rücksicht nehmen. Mit tosendem, langem Applaus und höchster Begeisterung bedankte sich das Publikum. Mehr unter http://www.wissensmanufaktur.net/

"Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp"

Sozialistische Wirtschaftsmodelle: unterschiedliche Konzeptionen okonomischer Koordination, betrieblicher Lenkung und Interaktion soziookonomischer Bereiche

Jan Osers – Sozialistische Wirtschaftsmodelle: unterschiedliche Konzeptionen jetzt kaufen. Kundrezensionen und 0.0 Sterne. …

"Sozialistische Wirtschaftsmodelle: unterschiedliche Konzeptionen okonomischer Koordination, betrieblicher Lenkung und Interaktion soziookonomischer Bereiche"

Theorie linearer Wirtschaftsmodelle. Band I: Mathematische Grundlagen; Band II: Transport- und Standortmodelle.

Bei Amazon.de erhältlich: Theorie linearer Wirtschaftsmodelle. Band I: Mathematische Grundlagen; Band II: Transport- und Standortmodelle., Hans Jürgen Jaksch, Mohr / UTB, ISBN: Schnelle und versandkostenfreie Lieferung ✓

"Theorie linearer Wirtschaftsmodelle. Band I: Mathematische Grundlagen; Band II: Transport- und Standortmodelle."

Über dynamische Wirtschaftsmodelle. Mit einem Geleitwort von W. G. Waffenschmidt. (=Veröffentlichungen der Wirtschaftshochschule Mannheim Reihe 1: Abhandlunge Band 4).

Rudolf Henn – Über dynamische Wirtschaftsmodelle. Mit einem Geleitwort von W. G. jetzt kaufen. Kundrezensionen und 0.0 Sterne. …

"Über dynamische Wirtschaftsmodelle. Mit einem Geleitwort von W. G. Waffenschmidt. (=Veröffentlichungen der Wirtschaftshochschule Mannheim Reihe 1: Abhandlunge Band 4)."

FN24 | Sharing Economy – Eine Alternative zum kapitalistischen Wirtschaftssystem

Sharing Economy – Eine Alternative zum kapitalistischen Wirtschaftssystem oder nur ein weiterer Schritt hin zur totalen Dienstleistungsgesellschaft? Zu Wort kommen Harald Staun, Kulturredakteur der FAZ, Aurica Naumann von Drive Now, Werner Eichhorst vom Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit, Friederike Well von Foodsharing, Thomas Schmid von den freien Lastenradlern Radio: LoraMuc, München im www Produktionsdatum: 08.01.2016

"FN24 | Sharing Economy – Eine Alternative zum kapitalistischen Wirtschaftssystem"

Stetig/diskrete Zustandsraummodelle dynamischer Wirtschaftsprozesse (Berichte aus der Volkswirtschaft)

Bei Amazon.de erhältlich: Stetig/diskrete Zustandsraummodelle dynamischer Wirtschaftsprozesse (Berichte aus der Volkswirtschaft), Thomas Mazzoni, Shaker, ISBN: 9783832258269: Schnelle und versandkostenfreie Lieferung ✓

"Stetig/diskrete Zustandsraummodelle dynamischer Wirtschaftsprozesse (Berichte aus der Volkswirtschaft)"