Maulhelden

Die »Ich-bin-dafür« Haltung Immer wieder sind Menschen zu beobachten, die schnell vorbeilaufen und über die Schulter einem zurufen, »Ich bin dafür!« Sie meinen damit, sie sind für ein »Bedingungsloses Grundeinkommen«. Aber was ist diese Aussage wert? Man stelle sich einmal vor, in einem Land würden die Menschenrechte nicht geachtet, und es gäbe Bürger, die sagen, »Ich bin dafür.« Was ist den Personen geholfen, die von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind, wenn ihre Mitbürger »mündlich« mit ihnen Solidarität…

"Maulhelden"

Maulhelden

Die »Ich-bin-dafür« Haltung Immer wieder sind Menschen zu beobachten, die schnell vorbeilaufen und über die Schulter einem zurufen, »Ich bin dafür!« Sie meinen damit, sie sind für ein »Bedingungsloses Grundeinkommen«. Aber was ist diese Aussage wert? Man stelle sich einmal vor, in einem Land würden die Menschenrechte nicht geachtet, und es gäbe Bürger, die sagen, »Ich bin dafür.« Was ist den Personen geholfen, die von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind, wenn ihre Mitbürger »mündlich« mit ihnen Solidarität…

"Maulhelden"

Maulhelden

Die »Ich-bin-dafür« Haltung Immer wieder sind Menschen zu beobachten, die schnell vorbeilaufen und über die Schulter einem zurufen, »Ich bin dafür!« Sie meinen damit, sie sind für ein »Bedingungsloses Grundeinkommen«. Aber was ist diese Aussage wert? Man stelle sich einmal vor, in einem Land würden die Menschenrechte nicht geachtet, und es gäbe Bürger, die sagen, »Ich bin dafür.« Was ist den Personen geholfen, die von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind, wenn ihre Mitbürger »mündlich« mit ihnen Solidarität…

"Maulhelden"

Grundeinkommen für Frauen und Männer

Das Konzept des BGE sieht ein Grundeinkommen für alle Menschen vor (deshalb „bedingungslos“) und koppelt somit Einkommen vom Faktor Lohnarbeit ab. http://malmoe.org/artikel/widersprechen/3401 Nein, nicht weil ein Konzept es »vorsieht«, soll ein Grundeinkommen bedingungslos sein, sondern weil es menschenunwürdig ist, die Existenzsicherung an einen Arbeitszwang zu knüpfen. »Die Logik« der kapitalistischen Produktionsweise wird mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen aufgehoben, weil … Weil der Arbeitszwang wegfällt. »Lohnarbeit« muss nicht gegeben sein, um Grundeinkommen zu finanzieren. – Vielmehr werden…

"Grundeinkommen für Frauen und Männer"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"