Wurde Brüsseler EU im Dritten Reich geplant? Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

http://www.wissensmanufaktur.net/internationalismus Nationalismus bedeutete früher einmal, kleinere Einheiten wie Sachsen, Bayern, Schwaben usw. zu einer zentralistisch gesteuerten Nation wie Deutschland zusammenzufassen. Der Internationalismus setzt diesen Zentralisierungstrend fort, indem er Nationen wie Deutschland, Frankreich usw. zur EU zusammenfasst. Viele Indizien deuten darauf hin, dass der weltverändernde Globalisierungsmantel, unter den auch die Zentralstelle der Brüsseler EU zu rechnen ist, in der Nazizeit „entworfen und zugeschnitten“ wurde. Entgegen den heutigen Vorstellungen lehnten Hitlers Nazis zum Beispiel die germanisch-traditionelle Lebensweise…

"Wurde Brüsseler EU im Dritten Reich geplant? Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt"

Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I

Christoph Poth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es dürfte mittlerweile vielen Menschen bewußt sein, daß die Menschheit von einem sehr mächtigen Kartell in eine hegemoniale Neue Weltordnung getrieben wird. Nur den wenigsten Menschen ist jedoch bewußt, daß die Jesuiten das Zentrum dieses Machtkartells bilden und seit über 100 Jahren an einer Neuen Weltreligion nach scientologischem Vorbild arbeiten. So dienen auch die abstrusen und völlig unwissenschaftlichen Erfindungen einer vermeintlich modernen Kosmologie, wie die bibelkonforme Urknalltheorie…

"Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I"

Falsch informiert – von der Rückkehr der „Götter“

Erich von Däniken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Borniertheit der „modernen“ Wissensgesellschaft. Wir leben angeblich in einer Wissensgesellschaft. Doch es gab Dinge in unserer Vorgeschichte, "von denen wir keinen blauen Dunst haben": Steinerne Bauwerke von Meisterhand, rätselhafte unterirdische Anlagen, geometrisch ausgerichtete Steinkreise, die atemberaubenden Pyramiden von Ägypten – wer waren die Baumeister? Und vor allem: Woher hatten sie dieses unglaubliche Wissen? http://quer-denken.tv/index.php/beitraege/11-archiv/1266-falsch-informiert-von-der-rueckkehr-der-goetter

"Falsch informiert – von der Rückkehr der „Götter“"

Massen-Einwanderung schadet allen, außer kleiner Elite – Prof. Dr. Michael Vogt im NuoViso-Talk

Die Flüchtlings- und Einwanderungskrise drängt mit Macht an die Öffentlichkeit. Trotz monatelanger Gleichschaltung der deutschen Leitmedien zur Vertuschung der katastrophalen Zustände in Deutschland aufgrund der Masseneinwanderung wird immer mehr bekannt, dass es praktisch fast keine Gewinner gibt – außer einer kleinen Eliten. Darüber spricht Hagen Grell im NuoViso Talk mit Historiker und Moderator Michael Friedrich Vogt. Schlimm sind die Zustände in Deutschland einerseits für die Flüchtlinge, erklärt Vogt, die eingepfercht und in Zeltlagern konzentriert werden…

"Massen-Einwanderung schadet allen, außer kleiner Elite – Prof. Dr. Michael Vogt im NuoViso-Talk"

Christoph Hörstel: Der Niedergang des Westens an allen Fronten

Zuspitzung an Rußlands Grenzen & im Finanzbereich, US-Putsch in der Türkei Interview mit Christoph Hörstel – immer ein Ereignis! Es ist ja auch eine Menge passiert seit dem letzten Gespräch – Michael Friedrich Vogt hinterfragt die Lage in Nah- und Mittelost mit Schwergewicht Türkei und Rußland-Beziehungen, Entwicklungen in der Ukraine sowie schließlich die Bedrohungen, die das Sterben des Euro- und die volatile Finanzlage mit sich bringen. Rußland und der Iran ziehen ziemlich an einem Strang in Nahost –…

"Christoph Hörstel: Der Niedergang des Westens an allen Fronten"

Der Weg in die NWO-Diktatur: Macher – Hintergründe – Ziele

Vortrag von Michael Friedrich Vogt (http://quer-denken.tv) im Rahmen eines Seminars der Wissensmanufaktur (http://www.wissensmanufaktur.net) auf Cape Breton Island, Kanada. Die Neue Weltordnung (englisch: New World Order – NWO) ist gemäß Wikipedia auf der einen Seite ein politisches Schlagwort für „Konzepte, eine Friedens- und Rechtsordnung für die Weltpolitik zu etablieren, ein Begriff insbesondere in der US-amerikanischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts“. Eine Seite weiter beschreibt dieselbe „freie“ Enzyklopädie, daß die NWO von „Verschwörungstheoretikern“ als das angebliche Ziel von…

"Der Weg in die NWO-Diktatur: Macher – Hintergründe – Ziele"

Die wahren Mörder von John F. Kennedy. Ist der Kennedymord aufgeklärt?

(Vorschaubild: simple.wikipedia.org, Aufnahme nur wenige Minuten vor dem Schuß) Jörg Bloem im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gibt es einen bisher kaum diskutierten Zusammenhang zwischen einigen der bedeutendsten und niederträchtigsten Verbrechen des 20. Jahrhunderts? Und ist es vorstellbar, daß der Kennedymord mehr oder weniger aufgeklärt wurde, ohne daß die Weltpresse nennenswert davon Notiz genommen hätte? Dieser Frage widmen sich im Gespräch Jörg Bloem und Michael Friedrich Vogt. Sam Giancana Am 19. Juni 1975 wird Sam…

"Die wahren Mörder von John F. Kennedy. Ist der Kennedymord aufgeklärt?"

Die Alzheimer-Lüge – Alzheimer ist heilbar

Dr. med. Ulrich Werth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Hippocampus (die gelbrote seepferdchen-förmige Hirnregion) hat es in sich. In ihm speichert das Gehirn durch Wachsen von tausenden Nervenzellen- und Verbindungen die Tagesinformation und transferiert sie nachts im Schlaf in den nahezu unendlichen Speicher der Großhirnrinde. Cortisolausschüttung mit Unterdrückung der Zellneubildung, tödliche Übererregung der Zellen bei Streß, das Fehlen des Schutzstoffes Beta-Amyloid sind die Ursachen von Alzheimer- und nicht das Alter. Im Gespräch mit…

"Die Alzheimer-Lüge – Alzheimer ist heilbar"

Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment

– geheime Versuche des US-Militärs und ein Riß in der Zeit Oliver Gerschitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es ist eine extrem ungewöhnliche Geschichte. Mitten im Zweiten Weltkrieg verschwindet das amerikanische Kriegsschiff „USS Eldridge“. Es dematerialisierte samt der Schiffsbesatzung vor den Augen der benachbarten Schiffsbesatzung m Hafen von Norfolk. Gleichzeitig tauchte die USS Eldridge viele hunderte Kilometer entfernt plötzlich vor den Augen vieler verwunderter Augenzeugen auf, um kurz darauf erneut zu dematerialisieren und zu…

"Oliver Gerschitz: Verschlußsache Philadelphia-Experiment"

Helmut Roewer: Das NSU-Märchen – Filmstory à la Hollywood

Hintergründe, Fakten & politische Absichten. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Vogt. In dem Gespräch zwischen Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt und Dr. Helmut Roewer geht es um die Geschichte einer Mordserie, die seit Ende 2011 als die Geschichte der rechtsextremen Terrororganisation NSU von Medien verbreitet und unverzüglich von der Politik aufgegriffen wurde. In dem Interview werden alle Elemente der Geschichte von der angeblichen Existenz einer Terrororganisation, über die zusammenhängende Mordserie aus angeblichem Ausländerhaß mit…

"Helmut Roewer: Das NSU-Märchen – Filmstory à la Hollywood"

Verschwörungspraxis / Quer-Denken.tv Juli 2016

Michael F. Vogt im Gespräch mit Monika Donner über Verschwörungspraxis, inszenierte Massenmigration und Medienpropaganda. Donner liest aus "Mein Kampf" Hitlers Propagandadefinition, worauf Vogt mit ihr die Parallelen zu heutigen Medienberichten erörtert. Text von Quer-Denken.tv: Verschwörungstheorien? Verschwörungspraxis! Der langjährige Plan einer Invasion Europas: Masseninvasion & Lügenpresse 23. Juli 2016 – Monika Donner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Europa wird aktuell mit Massen an Migranten (sogenannten Flüchtlingen) geflutet. Wo kommen diese Menschen her? Und warum kommen…

"Verschwörungspraxis / Quer-Denken.tv Juli 2016"

Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen

Der stellvertretende Vorsitzende der Duma, Wladimir Wolfowitsch Schirinowski, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Moskau, Rush-hour. Wir sitzen im Auto und kommen kaum vorwärts und die Zeit läuft uns davon. Wir haben erstaunlicherweise einen kurzfristigen Interviewtermin bei Wladimir Wolfowitsch Schirinowski bekommen. Normalerweise dauert so etwas eineinhalb Jahre. Und nun sitzen wir hier, im Innenstadtstau gefangen, und die kurze Zeit für das Interview droht zu verstreichen. Endlich kommen wir an und befürchten, daß es schon zu…

"Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen"

„Asyl“ oder wie ein Volk kollektiv Selbstmord begeht – Querdenken Interview mit Holger Strohm

Dr. phil. Holger Strohm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Frau Merkel hat die unbegrenzte, unkontrollierte Überschwemmung des Landes mit Millionen „Flüchtlingen“ im Alleingang verfügt. Laut Expertisen von Verfassungsrechtlern hat Frau Merkel dabei jegliches in diesem Umfeld existierende Gesetz gebrochen: die einschlägigen Paragraphen, Verfassungsartikel, Strafvorschriften und sogar das Legalitätsprinzip. Bei solch einer schicksalhaften Entscheidung müssen das Parlament und das deutsche Volk entscheiden. Doch das deutsche Volk hat niemand gefragt. Deutschland wird – neben anständigen Menschen…

"„Asyl“ oder wie ein Volk kollektiv Selbstmord begeht – Querdenken Interview mit Holger Strohm"

Sananda: Indigo Menschen und Reptiloiden

Sananda im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Von Indigokindern haben viele schon einmal gehört. Dabei handelt es sich um Kinder mit besonderen Fähigkeiten und Sensibilitäten. Indigos sind hoch entwickelte Seelen, in Menschen inkarnierte Lichtwesen, die nicht zur Läuterung hier sind. Indigos sind freiwillig in diese Niederungen inkarniert, um zu helfen. Und sie werden auf diesem Planeten von den Dunklen, den Reptiloiden, gejagt, verfolgt, bekämpft und drangsaliert. Sananda ist ein Indigokind. Heute ist er erwachsen und…

"Sananda: Indigo Menschen und Reptiloiden"