Lernpaket Alternative Energien: Energie aus Obst und Gemüse gewinnen, elektrochemische Energie nutzen, Brennstoffzellen einsetzen

Lernpaket Alternative Energien: Energie aus Obst und Gemüse gewinnen, elektrochemische Energie nutzen, Brennstoffzellen einsetzen Das Franzis Lernpaket alternative Energien • Enthaltene Projekte: Elektrizität aus einer einfachen Brennstoffzelle generieren, Energie aus Gemüse und Früchten, Kartoffelzelle mit Turboeffekt, Joule-Thief aufbauen und mit Naturenergien betreiben, Elektrolyte erforschen und herstellen, Energie aus der Getränkedose u.v.m. Für Jugendliche ab 14 Jahren • Zusätzlich erforderlich: Haushaltsübliche Gegenstände wie z. B. Alufolie, Nägel, Schrauben, Blech, Wäscheklammern, Bleistiftminen, Bleistiftspitzer, Früchte, Gemüse, Kochsalz, Essig,…

"Lernpaket Alternative Energien: Energie aus Obst und Gemüse gewinnen, elektrochemische Energie nutzen, Brennstoffzellen einsetzen"

facebook-pages etc. zum Mitmachen

  facebook eignet sich sehr gut zum Verbreiten der Information, da auch die Presse, TV-Medien und Politiker sowie Parteien etc. dort vertreten sind. Zu dem beschriebenen Konzept gibt es folgende Seiten:   2 facebook-Seiten: https://www.facebook.com/innovationsgeist https://www.facebook.com/zukunftsorientiert facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/zukunftsorientiert facebook-online-Veranstaltung https://www.facebook.com/events/221911114579295/ neue… abstract-aspects.webnode.com

"facebook-pages etc. zum Mitmachen"

Berater des Bundesfinanzministers – Schreiben vom 24.10.2002

  Klaus-Peter Schmidt-Deguelle, dem damaligen Berater des Bundesfinanzministers, wurde das Konzept von den beiden Initiatoren im Rahmen einer vierstündigen Präsentation im November 2001 zuerst vorgestellt.  Er hat daraufhin Gespräche mit allen maßgeblichen Stellen geführt: mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, der Bundesanstalt für Arbeit, mit TV-Veranstaltern und der Telekom.   Dazu gibt es ein Schreiben von ihm, das auch in dem verlinkten Interview erwähnt ist…. abstract-aspects.webnode.com

"Berater des Bundesfinanzministers – Schreiben vom 24.10.2002"

Clusterpolitik: Zwei Bundesministerien und ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

Ja, das ist mal wieder einer jener Schritte, die gern gegangen werden. Cluster sind ja auch richtig und gut. Aber: Jeder Leser dieser Website weiß, dass das nicht wirklich was bringt, solange das auf dieser Website beschriebene Konzept nicht umgesetzt wird. Mit diesen Gedanken dann  bitte die Info dazu anschauen: Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministerius für Bildung und Forschung  vom 03.01.2013: Informationen zu… abstract-aspects.webnode.com

"Clusterpolitik: Zwei Bundesministerien und ein kleiner Schritt in die richtige Richtung"

focus-online: Autosektor treibende Kraft – Deutsche Firmen bei Innovation Spitze

Das sollte kein Grund zum Ausruhen sein, denn das betrachtet nur die Staaten im Verhältnis zueinander und sagt nichts darüber aus, wieviel  mehr Innovation allgemein möglich wäre:   Aus dem Artikel: „Konzerne aus Deutschland gehören zu den innovativsten in Europa. Unter den Top-Ten sind fünf deutsche Unternehmen. Dennoch reicht es nicht für den ersten Platz weltweit. Den belegt ein Konzern aus Japan.“ … Autosektor treibende Kraft: Deutsche Firmen bei Innovation Spitze… abstract-aspects.webnode.com

"focus-online: Autosektor treibende Kraft – Deutsche Firmen bei Innovation Spitze"

Very short summary in English

  Very short summary of the described concept/project Everyone knows something, like experiences, ideas …. . Now it is time for usable knowledge – usable for everyone ideas -> new products -> economic growth -> new jobs -> tax revenues of the state -> prosperity for all There is a concept – existing for several years. It can be realized only by government, TV-Media and some other Institutions together. Beginning in Germany, like a pilot…

"Very short summary in English"