KenFM über: Tragödie und Hoffnung

Tragödie und Hoffnung Donald Trump hat per Dekret sieben muslimischen Staaten bzw. deren Bürgern für 90 Tage die Einreise in die USA verboten und die Medienwelt regt sich auf. Wer sind die Länder, um die es geht, was ist das eigentliche Ziel der Aktion und warum, ist die Empörung mehr als bigott? +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://www.kenfm.de/kenfm-unterstuetzen/ Startseite https://www.facebook.com/KenFM.de https://www.vk.com/kenfm Tweets by TeamKenFM https://www.youtube.com/wwwKenFMde

"KenFM über: Tragödie und Hoffnung"

KenFM im Gespräch mit Karin Leukefeld über den Status Quo in Syrien

Syrien ist geopolitisch viel zu wichtig, als es den Syrern zu überlassen. Es ging nie um Assad, so wie es nie um Massenvernichtungswaffen im Irak ging. Die gesamte Region hat schlicht das Pech, dass sie schon immer die Begehrlichkeiten des gerade herrschenden Imperiums weckte. Man muss Syrien als Teil eines Domino-Spiels erkennen, dessen andere Steine seit dem 11. September 2001 schon zu Fall gebracht wurden. Afghanistan, Irak, Libyen wurden bereits im Vorfeld in die Steinzeit…

"KenFM im Gespräch mit Karin Leukefeld über den Status Quo in Syrien"

KenFM im Gespräch mit: Dr. Christian Kreiß („Geplanter Verschleiß“)

Es gab Zeiten, da herrschte der Mangel. Wer sich etwas anschaffen wollte, musste nicht nur lange sparen und dann bar bezahlen, er musste vor allem auf das jeweilige Produkt warten. Konsumgüter, die rar sind, haben einen höheren Wert. Auch emotional. Man verbindet mit ihnen auch das, was man Vorfreude nennt. Die Zeit der Vorfreude ist vorbei. Die Gegenwart hält nahezu alles im maximalen Überfluss für uns bereit. Man kauft in Raten und finanziert das meiste…

"KenFM im Gespräch mit: Dr. Christian Kreiß („Geplanter Verschleiß“)"

KenFM im Gespräch mit: Markus Fiedler („Zensur“)

Wikipedia: Weltherrschaft statt Wahrheit Das Jahr 2001 hat die jüngste Geschichte entscheidend geprägt. Geopolitisch wurden mit dem 11. September die Weichen neu gestellt. Der sogenannte „Krieg gegen den Terror“ ist seither die Agenda, um völkerrechtswidrige Angriffskriege zu rechtfertigen. Die Meinungsfront ist dann aber mindestens so wichtig. Propaganda ist ein wesentlicher Teil, um Mord und Totschlag zuhause rechtfertigen zu können oder, wo immer es geht, unsichtbar zu machen. Seit dem Jahr 2001 existiert Wikipedia. Das offizielle…

"KenFM im Gespräch mit: Markus Fiedler („Zensur“)"

Me, Myself and Media Spezial: Neujahrsansprache 2017 von Angela Merkel

Das Dilemma eines Berufspolitikers besteht vor allem in dem Umstand, dass er auf dem Weg nach oben zwangsläufig den Kontakt zur Straße verliert. Um wiedergewählt zu werden, kommt der Spitzenpolitiker nicht umhin, alle Jahre wieder den Ratschlägen seines PR-Beraters zu folgen. Dann schwingt er populistische Reden in den Bierzelten der Wahlkampftour und/oder heuchelt Anteilnahme, wenn es irgendwo im Lande zu einem "Kollateralschaden" kam. So oder so sind die Auftritte gemacht. Show. Anders geht es auch…

"Me, Myself and Media Spezial: Neujahrsansprache 2017 von Angela Merkel"

KenFM im Gespräch mit: Robert Fleischer

Die Bilderberger. Machteliten haben eine natürliche Aversion gegen Transparenz, denn Transparenz entzaubert deren Mauschelgeschäfte, Geheimabsprachen und Vetternwirtschaft. Wer sich an der Spitze der Machtpyramide vor dem Verlust von Einfluss wirksam schützen will, muss das, was man gemeinhin unter Demokratie versteht, rund um die Uhr manipulieren. Am effektivsten geschieht dies, indem man neue Köpfe in Politik, Wirtschaft, Presse und beim Militär schon vorsortiert und auswählt, bevor man sie als zur Wahl stellt. Beim Poker würde man…

"KenFM im Gespräch mit: Robert Fleischer"

KenFM-Positionen 9: Wege aus der Krise

Wege aus der Krise. «Man schafft niemals Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, baut man neue Modelle, die das Alte überflüssig machen.» Buckminster Fuller Die Wegwerfgesellschaft ist am Ende. Wir stehen kurz davor, mit Motorschaden stehen zu bleiben. Jetzt heißt es: Runter von der Autobahn der Ignoranz. Ob wir es noch bis zur nächsten Raststätte schaffen, ist davon abhängig, ob wir endlich den Fuß vom Gas nehmen oder einfach weiter im…

"KenFM-Positionen 9: Wege aus der Krise"

Me, Myself and Media 31 – Goebbels goes Global!

"Manche Leute drücken nur deshalb ein Auge zu, damit sie besser zielen können." Dieses Zitat von Billy Wilder passt wie angegossen auf das Verhalten der Presse, wenn es um den 45. Präsidenten der USA geht. Donald Trump. Noch nie hat sich die West-Presse kollektiv so sicher gefühlt, rund um die Uhr auf den mächtigsten Mann der Welt einzuschlagen. Egal was Trump tut, und wenn er sich die Schuhe bindet, der "unabhängige" Journalist schafft es, das…

"Me, Myself and Media 31 – Goebbels goes Global!"

KenFM am Telefon: Peter Haisenko zum Absturz von Germanwings 4U9525

Am vergangenen Dienstag ereignete sich die jüngste Katastrophe in der Geschichte der Luftfahrt. Über den französischen Alpen stürzte ein Airbus A320 von Germanwings ab, keiner der 150 Insassen überlebte. Nachdem jetzt der Voice-Recorder der Maschine geborgen und ausgewertet werden konnte, gibt es eine erste offizielle Theorie. Während der Pilot auf der Toilette war, hat der Ko-Pilot sich im Cockpit verbarrikadiert und die Maschine vorsätzlich zum Absturz gebracht. Diese offizielle Beschreibung des Unfallhergangs kommt ohne die…

"KenFM am Telefon: Peter Haisenko zum Absturz von Germanwings 4U9525"

KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann

Das wirklich wertvolle Gut, mit dem Banken handeln, ist das Vertrauen ihrer Kunden. Das sagt Franz Hörmann. Er ist Professor für Rechnungswesen an der Wirtschaftsuniversität Wien und beschäftigt sich seit Jahren vor allem mit der "Geldschöpfung", dem sogenannten Giralgeld, und den daraus resultierenden Staatsschulden. Hörmann kritisiert, dass unsere Gesellschaft Bedarf und Arbeit miteinander verknüpft hat – nur wer arbeitet, kann seinen täglichen Bedarf decken, da er nur für Arbeit Geld erhält. Aber auch ohne Geld…

"KenFM im Gespräch mit: Franz Hörmann"

KenFM-Positionen 8: Strukturen der Macht

„Die Architekten der Macht müssen eine Kraft schaffen, die man spüren aber nicht sehen kann. Macht bleibt stark, wenn sie im Dunklen bleibt – wird sie dem Sonnenlicht ausgesetzt, verflüchtigt sie sich.“ Dieser Erkenntnis stammt von Samuel Huntington und trifft es exakt. Die Architekten der Macht haben erkannt, dass die Dunkle Seite der Macht die einzige Umgebung ist, in der Macht dauerhaft überleben kann. Macht lebt von der Ohnmacht, die sie erzeugt, und dazu muss…

"KenFM-Positionen 8: Strukturen der Macht"

Me, Myself and Media 30 – Cheops, deine Zeit ist um!

Cheops, deine Zeit ist um! Der Übergang von der Repräsentativen Demokratie in die nicht mehr durch die Eliten eingeschränkte Demokratie ist mit Schmerzen verbunden. Auf beiden Seiten. Die einen verlieren an Macht, die anderen müssen ein Feinbild aufgeben. Wer über Pyramidensysteme seit Jahrhunderten Macht auf die Massen ausübt, glaubt daran, dass es ohne ihn nicht geht. Für diese Menschen geht Machtverlust mit Entzugserscheinungen einher. Sie wehren sich. Mit allen Mitteln. Vor allem in den von…

"Me, Myself and Media 30 – Cheops, deine Zeit ist um!"

KenFM über: 9/11 – die Terrorlüge wird 10 Jahre alt!

KenFM startet exklusiven Youtube Channel . Jetzt Abonnieren ! http://www.youtube.com/user/wwwKenFMde Ken Jebsen über den 11. September 2001. Die Terroranschläge vom 11. September 2001 jähren sich zum 10. Mal. Osama bin Laden, der vermeintliche Kopf Al Qaidas ist laut offiziellen Angaben auch tot. Fall abgeschlossen? Im Gegenteil! Der Abschlussbericht zum Terroranschlag in New York über 600 Seiten stark und 2004 veröffentlicht lässt derart viele existenzielle Antworten vermissen, dass nur ein Bruchteil dieser Fragen in einem klassischen…

"KenFM über: 9/11 – die Terrorlüge wird 10 Jahre alt!"

KenFM am Set: Vortragsabend der Waldorfschule Überlingen

Während für viele, die in der den Sechzigern und Siebzigern geboren wurden, das Fernsehen bis heute die Haupt-Nachrichtenquelle darstellt, kommt die "Generation @" immer besser ohne Flimmerkiste aus. ARD, ZDF, ProSieben und co. wurden für sie durch das Internet ersetzt. So kommt es immer häufiger vor, dass KenFM als eine wichtige Informationsquelle bei Recherchen von Schülern und Studenten genutzt wird. Vor wenigen Wochen bekamen wir im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Afghanistan eines Politik-Leistungskurses Besuch…

"KenFM am Set: Vortragsabend der Waldorfschule Überlingen"

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Teil 1: Ressourcenkriege, Peak-Oil, Imperium USA)

Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung" wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. Ganser leitet außerdem das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER – http://www.siper.ch), das auf dem Gebiet der Friedens- und Energieforschung tätig ist. Darüber hinaus lehrt der Schweizer…

"KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Teil 1: Ressourcenkriege, Peak-Oil, Imperium USA)"