Richard Tedor – Hitlers Revolution: Der “Feind Nummer Eins”

Der Nationalsozialismus war kein spontanes Phänomen, das Deutschland jäh aus seiner evolutionären Bahn warf und auf Abwege führte. Er war eine Bewegung, die fest in den Traditionen und dem Erbe des deutschen Volkes sowie in seinen fundamentalen Lebensbedürfnissen verankert war. Adolf Hitler verlieh gewissen Ideen, die damals von vielen seiner Landsleute vertreten und als festen […] Der Beitrag Richard Tedor – Hitlers Revolution: Der “Feind Nummer Eins” erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die…

"Richard Tedor – Hitlers Revolution: Der “Feind Nummer Eins”"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Russland kann alle US-Flugzeugträger östlich von Grönland versenken

Auch wenn die Konfrontation zwischen den beiden Großen mit Vorsicht vermieden wurde, ist es heute klar, dass Russland einen möglichen konventionellen US-Angriff nicht mehr fürchtet. In einem früheren Artikel hatte Valentin Vasilescu gezeigt, dass es für das Pentagon unmöglich ist, eine antirussische Blockade im Mittelmeer und ganz generell, eine Seeblockade gegen Russland zu errichten. In […] Der Beitrag Russland kann alle US-Flugzeugträger östlich von Grönland versenken erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.…

"Russland kann alle US-Flugzeugträger östlich von Grönland versenken"

Die “Tscherkessen-Frage” und die russische Bildung

Als eine Region voller ungelöster Konflikte ist der Kaukasusraum in den letzten Jahren verstärkt in das Blickfeld des öffentlichen Interesses geraten. Die Tscherkessen sind heute über die ganze Welt verstreut. Im Kaukasus ist nur eine Minderheit der Tscherkessen verblieben, die in drei autonomen Republiken lebt: In Adygeja (Hauptstadt Maykop) sind von 453.000 Einwohnern etwa 109.000 […] Der Beitrag Die “Tscherkessen-Frage” und die russische Bildung erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft. lupo cattivo…

"Die “Tscherkessen-Frage” und die russische Bildung"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Richard Tedor – Hitlers Revolution: Das unwillkommene Bündnis

Der Nationalsozialismus war kein spontanes Phänomen, das Deutschland jäh aus seiner evolutionären Bahn warf und auf Abwege führte. Er war eine Bewegung, die fest in den Traditionen und dem Erbe des deutschen Volkes sowie in seinen fundamentalen Lebensbedürfnissen verankert war. Adolf Hitler verlieh gewissen Ideen, die damals von vielen seiner Landsleute vertreten und als festen […] Der Beitrag Richard Tedor – Hitlers Revolution: Das unwillkommene Bündnis erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.…

"Richard Tedor – Hitlers Revolution: Das unwillkommene Bündnis"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Verfügungsmasse »Bürger«

Kapitalismus ist neugestaltete Sklaverei https://www.markt-ruf.de/2018/10/ob-solidarisch-oder-bedingungslos-das-grundeinkommen-ist-gefaehrlich-heisse-luft/ Genau das ist das Problem. Auch schon bei dem Gewerkschafter Ralf Krämer. – Politiker, Gewerkschaften und Unternehmer sehen den Bürger als Verschiebemasse, als »frei verfügbare« Arbeitskraft, die sich jeder nehmen darf, der den Leuten ein paar Euro vor die Füße wirft. https://sites.google.com/view/lebenswelt-gestalten/grundeinkommen-aus-gewerkschaftlicher-sicht Handlanger, Sklaven, Dienstmädchen, Gesinde, Hauspersonal. So werden die Leute angesehen. Insbesondere wenn sie sich erdreisten, eine Existenzsicherung zu verlangen. Dann ist bei den herrschenden Gruppierungen die Empörung groß,…

"Verfügungsmasse »Bürger«"

Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Die Beteiligung der Bundeswehr am NATO-Großmanöver “Trident Juncture” wird die deutschen Steuerzahler rund 90 Millionen Euro kosten. Gut die Hälfte der Summe fließt ins Gastgeberland Norwegen, wo unter anderem für die Verpflegung und Bereitstellung von Feldlagern bezahlt werden muss. Der Rest ist für den Hin- und Rücktransport von Personal und Material eingeplant, wie die Deutsche […] Der Beitrag Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.…

"Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro"

Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Die Beteiligung der Bundeswehr am NATO-Großmanöver “Trident Juncture” wird die deutschen Steuerzahler rund 90 Millionen Euro kosten. Gut die Hälfte der Summe fließt ins Gastgeberland Norwegen, wo unter anderem für die Verpflegung und Bereitstellung von Feldlagern bezahlt werden muss. Der Rest ist für den Hin- und Rücktransport von Personal und Material eingeplant, wie die Deutsche […] Der Beitrag Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.…

"Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro"

Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Die Beteiligung der Bundeswehr am NATO-Großmanöver “Trident Juncture” wird die deutschen Steuerzahler rund 90 Millionen Euro kosten. Gut die Hälfte der Summe fließt ins Gastgeberland Norwegen, wo unter anderem für die Verpflegung und Bereitstellung von Feldlagern bezahlt werden muss. Der Rest ist für den Hin- und Rücktransport von Personal und Material eingeplant, wie die Deutsche […] Der Beitrag Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro erschien zuerst auf lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft.…

"Beteiligung an NATO-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro"