13. AZK Christoph Hoerstel Interview 1. Oktober 2016

1. Finanz- und Wirtschaftssystem – und –lage: Krise kurz vor dem Ausbruch
1.1 Was bringt Sie dazu, von einer Krise zu sprechen – und wieso steht die jetzt kurz vor dem Ausbruch?
1.2 Alle haben eine besonders bange Frage: WANN bricht die Krise aus?
1.3 Gibt es aus dieser Lage überhaupt Auswege – wie können die aussehen?

2. Sicherheitslage Europa: Herausforderungen aus allen Richtungen
2.1 Sie sagen „Herausforderungen aus allen Richtungen“ – geben Sie uns einen Überblick?
2.2 Nachfragen zu einzelnen Krisenherden
2.3 Wie kommt es eigentlich zu dieser hoch gefährlichen Lage – und dazu, dass viele schon vom III. Weltkrieg sprechen?
2.4 Was können wir hier dagegen tun, dass es immer gefährlicher wird?

3. Weltweite Kriegsherde: Kartelle halten Globus in Geiselhaft
3.1 Das geht ja schwer in Richtung „Verschwörungstheorie“, Sie sprechen oft über Kartelle – wie machen die das eigentlich: Geiselhaft?
3.2 Wenn die Macht so groß ist, wie wollen Sie dagegen vorgehen?

Anmerkung:
2.600 Menschen im Saal – und plötzlich war da eine Stimmung: WIR LEGEN JETZT LOS!! – WER HÄLT UNS AUF?? Und am Ende stand der ganze Saal auf! Wenn alle, die dieses Video sehen, sich politisch engagieren, KÖNNEN WIR DIE WELT VERÄNDERN! HIER IST DER SCHLÜSSEL: www.deutsche-mitte.de und: www.dm-stammtisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 4 =